Khayman und ich im Frühjahr - die Freiarbeit ist für uns beide eine so große Bereicherung!

Khayman und ich im Gleichschritt unterwegs – die Freiarbeit ist für uns beide eine so große Bereicherung!

Heute habe ich mal wieder ein kleines Video für euch, das euch einen Einblick in unseren Trainings-Alltag geben soll.

Wie ihr sicherlich wisst, mache ich gerne und viel Freiarbeit mit Khayman und versuche hier auch Elemente aus der akademischen Reitkunst einzubauen, wie etwa hier Kruppe herein oder das Schulhalt. Da Khayman momentan auf Grund seiner ausheilenden Sehnenscheiden-Entzündung nicht viel Belastung bekommen darf, versuchen wir also ganz ruhig und langsam zu arbeiten. Wie ihr seht, fällt das Khayman noch sehr schwer, aber er bemüht sich sehr. Deshalb bauen wir unter anderem oft ein Kopf Senken oder Hals rund machen ein, um wieder Ruhe und Konzentration zu erhalten.

In diesem kleinen Video habe ich bei unserer Einheit einfach mal die Kamera mitlaufen lassen, um euch einen kleinen Einblick in unser Training zu geben. Den Originalton habe ich noch mit drin gelassen, da ich das immer ganz interessant finde (Khayman und ich sind wohl beide gleich gesprächig – aber hört selbst! ;)).  Ich hoffe, es gefällt euch! Schaut euch doch mal in Youtube auf meinem Kanal um, bestimmt findet ihr noch Videos von uns, die ihr noch nicht kennt. Viel Spaß beim Schauen!

Hier klicken um zu teilen...
Share on FacebookGoogle+Tweet about this on TwitterEmail to someonePrint this page